Aktuelle Themen

Aktuelle Neuigkeiten für das laufende Vereinsjahr finden Sie hier. 

Das Jahr 2021

Liebe Mitglieder,
das Jahr 2021 hat leider genauso angefangen, wie das vergangene aufgehört hat. Sehr gerne hätten wir im letzten Jahr unser 100jähriges Jubiläum mit unserem Turnier und einem Ball im Herbst gefeiert. Auch unser traditionsreiches Ringstechen im Herbst und das Adventsreiten sind der Pandemie zum Opfer gefallen.

Leider hat sich die Lage bekanntermaßen noch immer nicht entspannt, dass unsere für Anfang März 2021 geplante Jahreshauptversammlung auch nicht stattfinden konnte. Das ist auch der Grund, warum wir uns auf diesem Wege melden. Um den Verein steht es nach wie vor gut. Finanziell stehen wir gut da und alle Vorstandsmitglieder bleiben in ihren Ämtern. Wir hoffen auf das Jahr 2022 und werden dann alle Ehrungen aus 2020 und 2021 nachholen.

Die Planungen für unser diesjähriges Turnier am 08./09. Mai wurden auch aufgenommen. Leider mussten wir das Turnier aber nun aufgrund der Verlängerung des Lockdowns doch absagen. Das ist sehr schade, aber aufgrund der „Niedersächsischen Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2“ ist die Durchführung nicht möglich.

Diese lässt Turniere nur für Sportler des Profi- und Spitzensports zu. Wir hatten versucht, durch Änderung unserer Ausschreibung und Verkleinerung des Turniers eine Genehmigung zu bekommen. Leider ohne Erfolg. Darüber sind wir sehr traurig, aber es blieb trotzdem nur die Absage.

Wir hoffen, dass wir alle uns bald wiedersehen und wünschen Euch bis dahin alles Gute.
Bleibt gesund!

Veranstaltungen abgesagt

Liebe Mitglieder, Sponsoren und Freunde des Reitverein St. Jürgen.

Leider müssen wir unser Jubiläumsturnier 2020 und den Kreisreiterball aufgrund des Corona-Virus
und der damit verbunden Auflagen durch die Landesregierung, sowie der PSV-Hannover absagen.

Das tut uns sehr leid!
Wir werden das Jubiläumsturnier auf nächstes Jahr verschieben müssen,
da ein Ausweichtermin im Moment nicht planbar ist.

Der Vostand

Jubiläum 2020

Im Jahr 2020 feiern wir unser 100 jähriges Vereins-Jubiläum.

Deswegen möchten wir ein „besonderes“ Turnier (ACHTUNG anderer Termin: 25./26. April 2020) veranstalten und am 07. November 2020 unseren Jubiläums-Ball bei „Becker’s“ feiern. Wenn jemand Spaß und Zeit hat, bei den Vorbereitungen des Jubiläumsjahres mitzuwirken, würden wir uns darüber sehr freuen.

Wussten Sie schon ...

Aktuelle Meldungen vom Reitsport

DOSB: Thomas Weikert zum neuen Präsidenten gewählt

Weimar (DOSB/fn-press). Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat ein neues Präsidium. Bei der Mitgliederversammlung in Weimar wählten die rund 150 Delegierten, die 427 Stimmen auf sich vereinten, Thomas Weikert zum neuen Präsidenten des DOSB. Zudem wurden Miriam Welte, Verena Bentele, Stephan Mayer, Kerstin Holze und Oliver Stegemann als Vizepräsident*innen in das Gremium gewählt. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN), achtgrößter...

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt erneut verschobe

Frankfurt/Main. Die angespannte Corona-Lage ist auch in diesem Jahr Grund dafür, dass das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt (IFRF) nicht stattfinden kann. Die 49. Ausgabe des IFRF muss noch einmal verschoben werden. Erneut, wie bereits 2020, springt erfreulicherweise der Schafhof der Familie Linsenhoff-Rath mit der „Schafhof-Edition“ in Kronberg für die Finals der drei nationalen Dressurserien Louisdor-Preis, Piaff-Förderpreis und...

HLP: Bestes Zeugnis für Von und Zu

Schlieckau (fn-press). Mit einem Topergebnis ist die letzte 50-tägige Hengstleistungsprüfung in Schlieckau zu Ende gegangen. 15 von 30 Junghengsten beendeten ihre Prüfung mit einem mehr als guten Endergebnis. Sogar sehr gut fiel die gewichtete Endnote für den Celler Landbeschäler Von und Zu aus.

Leistungsbereit, bewegungsstark und rittig: Von und Zu (v. Vitalis – Floriscount), Hannoveraner Prämienhengst der Körung 2019, erhielt...

Turniervorschau vom 30. November bis 5. Dezember 2021

Nationales Nachwuchsspringturnier "Aachen Jumping Youngstars – Salut-Festival" vom 2. bis 5. Dezember in Aachen
Weitere Informationen unter: www.aachenyoungstars.de

Auslandsstarts:

Internationales Springturnier (CSI5*) vom 1. bis 5. Dezember in Thermal/USA
Christian Heineking (Wesenberg)

Weitere Informationen unter:

Corona: Verordnungen der Bundesländer jetzt verfügbar

Warendorf (fn-press). Am 18. November hatten sich Bund und Länder auf einen Schwellenwert für die Einführung der 2G-Regelung im Sport geeinigt. Wie zu erwarten war, haben die Bundesländer diesen Beschluss in ihren Verordnungen unterschiedlich ausgelegt, was viele Pferdeleute vor Probleme stellt. Teils gilt sogar die 2G-plus-Regel, teils gibt es Ausnahmeregelungen für die Pferdeversorgung. In einigen Bundesländern steht eine Konkretisierung der...

HLP Adelheidsdorf: Chaccotage Blue PS überzeugend

Adelheidsdorf (fn-press). Nach den dressurbetonten Hengsten haben nun auch die springbetonten Hengste in Adelheidsdorf ihre 50-tägige Hengstleistungsprüfung abgeschlossen. 37 Junghengste stellten sich dem Urteil der Bewertungskommission, das beste Zeugnis erhielt der Chacco-Blue Sohn Chaccotage Blue PS.

Für die Leistungsbereitschaft gab es die glatte 10, für Vermögen, Rittigkeit und Gesamteindruck die 9,5: Chaccotage Blue PS zeigte sich...

Weltcup Fahren: Platz drei für Michael Brauchle in Stockholm

Stockholm/SWE (fn-press). Die beiden Vierspännerfahrer Michael Brauchle (Aalen) und Mareike Harm (Negernbötel) vertraten die deutschen Farben beim Weltcup-Turnier in Stockholm. Michael Brauchle freute sich über Platz drei bei seinem ersten Weltcup-Start in dieser Saison.

Fünf Fahrer waren angetreten, drei Gespanne erreichen bei den Weltcup-Wertungsprüfungen die Siegerrunde. Darunter war in der schwedischen Hauptstadt auch Michael Brauchle, der...

Stockholm: Doppelsieg für TSF Dalera BB

Stockholm (fn-press). Sowohl im Grand Prix als auch im Grand Prix Special hießen die Siegerinnen Jessica von Bredow-Werndl und TSF Dalera BB. Die beiden waren das einzige deutsche Dressurpaar bei der „Sweden International Horse Show“ in Stockholm.

Für Dressurverhältnisse sehr üppig dotiert ist das CDI5* in Stockholm, das als „Saab Top Ten...